Kontakt
Nürnberger Straße 122
97076 Würzburg
Tel.: 0049 931 784 1844
Probefahrt vereinbaren Angebot anfragen Wartungstermin vereinbaren
*** Click & Meet. Jetzt Termin vereinbaren. Werkstatt geöffnet *** . *** Unterstützt den lokalen Handel: Gutscheinbestellung ganz einfach per Mail! ***
*** Click & Meet. Jetzt Termin vereinbaren. Werkstatt geöffnet *** . *** Unterstützt den lokalen Handel: Gutscheinbestellung ganz einfach per Mail! ***

hmf Motorräder GmbH

Bald 40 Jahre Zweiradleidenschaft, das ist hmf in Würzburg:

Von Beginn an war ist es unsere Philosophie nicht mit dem Verkauf des Produkts unseren Service zu beenden. 
Mit einer motivierten Mitarbeitern, top ausgestatteter Werkstatt, großer Auswahl an Bekleidung, Helmen und Zubehör und 
tollen Partnern auch im Bereich Motorradversicherung und Finanzierung bieten wir unseren Kunden ein "Rundum-Sorglos-Paket" an. 

Und was am Ende zählt: Wir werden Spaß auf 2 Rädern haben!


Philosophie

Wir verkaufen nicht nur Motorräder, wir fahren sie auch. Wir sind stolz auf die Motorräder, die wir im Programm haben. Wir sind stolz auf die Entwickler, die unsere Träume wahr werden lassen. Und wir wissen, dass der Verkauf des neuen Motorrades oder Rollers nur der Einstieg in die Erlebniswelt Zweirad ist. Deshalb haben wir uns auf die Fahnen geschrieben, unsere Kunden auch nach der Übergabe des Traumbikes voll zu unterstützen. Hier geht es nicht nur um den Service am Bike, sondern um alles, was das Motorrad- und Rollerfahren besser, sicherer und schöner macht.


History

Die Firma hmf Motorräder GmbH wurde 1979 von Manfred Hemmerlein und Manfred Freitag in der Stadt Kitzingen gegründet. Nach einigen Jahren eröffnete das hmf-Team die Filiale in Würzburg und man trennte später die beiden Firmensitze. Vor über 10 Jahren trat mit Tom Hemmerlein ein weiteres junges Familienmitglied in den elterlichen Betrieb ein. 2011 kam dann mit dem Umzug in die Nürnberger Straße ein weiterer großer Schritt. Eine Motorradwelt mit Bikes, Rollern und einer riesigen Auswahl an Bekleidung auf weit über 1.000 m² - das gab es in Mainfranken bisher noch nicht. Bis heute ist hmf ein zu 100% familiengeführter Betrieb - und darauf sind wir stolz!

Mit einer Auszeichnung zum kundenfreundlichsten Motorradhändler unter allen über 400 Yamaha Händlern in Deutschland konnte man schon in der Vergangenheit überzeugen. In 2015 übergaben Klaus und Katharina Hüttinger von der Fachrzeitschrift World of Bike an die Inhaber Manfred und Tom Hemmerlein nun die Auszeichnung zum "Händler des Jahres, 3. Platz". Ein Award bei dem markenübergreifend Motorradhändler aller Motorradmarken in Deutschland teilgenommen haben. Auch die Kollegen von BMW Faßbänder aus Krefeld, die den ersten Preis erhalten haben, sind wie hmf Motorräder GmbH ein familiengeführter Betrieb. Ob's wohl daran liegt?


Rennsport

Was wäre ein großer Motorradshop ohne Rennsporthistorie? Der Rennsport spielte natürlich auch bei hmf schon immer eine wichtige Rolle. Es wurden in der Vergangenheit viele große Erfolge gefeiert. Unsere Piloten steuerten mit ihren Bikes zu Deutschen- und Europameisterschaftstiteln. Firmenchef Manfred Hemmerlein wurde 1974 OMK-Pokal-Sieger in der 500 ccm-Klasse. Und das auf einer selbst komplett umgebauten Yamaha RD 350. 1975 startete er dann in der 250 ccm Klasse und wurde Vize-Meister, noch vor dem späteren Weltmeister Toni Mang. Im Jahr 1981 gewann er schließlich den A-Lizenz-YAMAHA-Cup. Mit dem Erfolg der Firma hmf schwand leider die Zeit für den Rennsport bei Manfred Hemmerlein. Auch Tom Hemmerlein war jahrelang als Hobby-Rennfahrer im YAMAHA-R6 Cup, Deutscher Langstrecken-Meisterschaft und der deutschen German Cross Country Enduromeisterschaft am Start. Nachdem die aktiven Karrieren beendet wurden ist nun Nachwuchsförderung angesagt und hmf unterstützt Fahrer in der deutschen Cross-Country Meisterschaft, Nordbayern-Serie und im YAMAHA Dunlop R6 Cup. Wir wünschen unseren Piloten viel Erfolg in der neuen Motorsport-Saison.

mehr

Yamaha Aktionen

Yamaha Fahrzeugbestand

Fahrzeuge finden

Wir bieten ausschließlich überprüfte, technisch einwandfreie Fahrzeuge an, die auch optisch in gutem Zustand sind und ein solides Preis-Leistungsverhältnis bieten. Vorbeischauen lohnt sich!